«Nach zehn Stunden fühlst Du Dich besser – Nach 20 Stunden siehst Du den Unterschied – Nach dreissig Stunden hast Du einen neuen Körper» (Joseph Pilates)

Die Pilates-Methode ist ein achtsames und wirkungsvolles Ganzkörpertraining, in welchem das Tiefenmuskulaturtkorsett, das sogenannte PowerHouse bestehend aus der Beckenbodenmuskulatur, dem Transversus , dem Multifidus , dem Zwerchfell und den Muskeln rund um die Sitzknochen angesprochen und trainiert werden. Diese Muskelkorsett sorgt für eine korrekte Körperhaltung und einen gesunden Rücken.
Das Training beinhaltet die bewusste und aktive Pilatesatmung, Kraftübungen und Strechting.

Grundlage aller Übungen sind folgende Prinzipien:
  1. Zentrierung – Stärkung der Körpermitte
  2. Kontrolle – kontrollierte Ausführung aller Übungen
  3. Atmung – bewusste und entspannte Atmung im Zwerchfell
  4. Präzision – achtsames und präzise Ausführung aller Übungen
  5. Fluss – fliessende Bewegungen und Übergänge allen Übungen

Die Pilates-Methode kann Dich untersützen …
  • Dich einfach wohl in deiner Haut zu fühlen
  • kräftiger und ausdauernder zu werden
  • Deine Körperhaltung zu verbessern
  • Deine Körpermitte zu stärken
  • Deinen Körper bewusster wahrzunehmen
  • Dich von Deinen Rücken- und Gelenksbeschwerden zu befreien
  • Deinen Beckenboden nach der Geburt wieder zu festigen

Warte nicht länger und spüre den Unterschied ... ich freu mich wenn Du bei beim nächsten Pilateskurs mit dabei bist.